Stand 05.07.2020

 

Liebe Open-House Freunde,

wir arbeiten an einem Konzept, wo wir die derzeitigen Corona-Schutzmaßnahmen beachten, um unsere aller Gesundheit nicht zu gefährden, und zeitgleich die Möglichkeit haben, uns wieder  1 x im Monat im Open-House zu treffen.

 

Wir würden uns freuen, uns bald wieder in unserer Gemeinschaft der Open-House-Freunde treffen zu können.

 

Infos folgen in Kürze.

 

Euer Open-House-Team

Wir suchen einen 2.Gitarristen, der Lust hat, mit Akustikgitarre unplugged (easy Solis erwarten wir) sowie auch E-Gitarre plugged für Rock & Blues unsere Band dauerhaft zu bereichern.

UN+PLUGGED:

 

Gute Coversongs, mal plugged, mal unplugged, und einige eigene Songs...

 

 

Ralli Pieper - Voice, Guitar, Harp

Kerstin Pfautsch - Voice

Dana Scholz - Bass

Nik Clever - Drums

xxxxxxxxx - Guitar

_________________________________________

____________________________________________

Ralli`s History

 

Es war einmal...

 

Im Alter von 4 Jahren

hatte meine Oma schon Probleme, mich von der Framus Wandergitarre aus dem Jahre 1955 an der Wand fern zu halten.

 

Mit 5 jahren entdeckte ich die Gitarren von meinem Cousin Limbo.

Was war das schön, wenn er in der Schule war und ich heimlich

in seinem Zimmer an seinen Gitarren klimperte.

 

Im Alter von 9 Jahren bekam ich dann endlich von ihm meine erste E-Gitarre, eine Framus Atlantik 5/110 aus dem Jahre 1968 mit einem kleinen Amp, und er zeigte mir die ersten Akkorde.

 

Mein ersten Songs die ich spielen konnte. waren dann u.a. "Lady in black" von Uriah Heep und "Stay" von Jackson Browne. Dann folgten Songs von Neil Young, Bob Dylan, Crosby Stills & Nash...

 

Mit 14 Jahren kam die erste Schülerband.

Ein Kellerraum im Haus meiner Eltern wurde zum Proberaum.

Von da an wackelten mehrmals wöchentlich die Gläser in der Etage drüber im Wohnzimmerschrank.

 

Zwischen Westerngitarre und E-Gitarre hin und hergerissen...

Mit 16 Jahren die Band "Colorado Sunrise",

danach "Seventy Return" ,"The Friends" und "Mum & Co".

Da meistens niemand singen wollte, musste ich dann zur Gitarre auch noch ins Mikro grölen.

 

Mit 17 bekam ich meine erste Gibson SG Standard von 1972.
Mit 19 wurde ich stolzer Besitzer einer 79er Gibson Les Paul 25/50 (sponsored by Mama).

 

1996 wurden wir dann eine von mehreren Vorbands am

Dürener Baggersee auf der großen Wiese.

Unsere großen Vorbilder "Neil Young & Crazy Horse"

und "ZZ TOP" rockten die Hauptbühne.

 

Wir sagten noch "Die kennen uns noch nicht,

aber die werden heut was von uns hören..."

Dabei entstand das Foto von mir mit Westerngitarre im See.

 

Seit meinem 16 Lebensjahr habe ich etliche Songs selbst komponiert.

 

Im Jahre 1989 gründete ich eine Coverband mit Proberaum in Wanlo.

Diese löste sich nach einiger Zeit wieder auf.


Im Laufe der Jahre spielte ich mal hier und da in diversen Coverbands.

 

Am 15.09.2005 gründete ich wieder meine eigene Band mit dem Namen "JUHT-ISSET.

Die Band Juht-Isset wurde dann aus zeitlichen Gründen aufgelöst. 

 

Neben JUHT-ISSET gründete ich mit Musiker-Freunden in 2009
eine weitere Band "89-RELOAD", wo ich heute noch mit meinen Jungs ein Coverprogramm quer durch die Rockgeschichte spiele, und mit meiner zweiten Band "UN+PLUGGED" ein Coverprogramm mal plugged, mal unplugged spiele. Hier werden dann gerne gute alte Songs von Bob Dylan, Neil Young, und viele Songs aus den "Good Old Times" gespielt, aber auch gute Sachen bis in die Neuzeit, und natürlich immer wieder mal eigene Songs von mir, die unter Einfluss aller Mitmusiker neu präsentiert werden.

 

Immer wieder freue ich mich bei "UN+PLUGGED" darauf, eine Gibson Songwriter Deluxe, die Epiphone Jumbo EJ 200, eine alte Epiphone 12 string von Ende der 60er und eine alte Ovation Legend von 1981 zu spielen

 

Mein Lieblingsequipment heute:

Amps:

Ein alter Fender Quad Reverb von 1971 , ein Fender Pro Reverb von 1975, ein Fender Twin Reverb von 1973 liefern den für mich amtlich geilen alten Sound.

 

Lieblings-Gitarren:

Eine Fender American Stratocaster Deluxe, eine Gibson Les Paul 25/50 anniversary von 1979, eine Gibson SG Deluxe, hier und da eine Gibson Flying V '69 und unplugged eine Gibson Songwriter Deluxe, eine Epiphone Jumbo sowie eine Kaman Ovation Legend Model 1767.

 

Bodentreter:

Boss Blusdriver, Boss DS1, Ibanez Tubesreamer TS-9, Ibanez Sonic Distortion SD-9.

 

Keep on Rockin`

Ralli

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ralf Pieper